Wohnungsbrand in der Closewitzer Straße ging glimpflich aus

Vermutlich in der Küche einer Wohnung in der dritten Etage der Closewitzer Straße 6a in Jena-Nord brach am Montagvormittag ein Wohnungsbrand aus.

Noch bevor die Berufsfeuerwehr eintreffen konnte, hatten zwei Mieter der Wohnung versucht, den Brand selbst zu löschen, was aber nicht gelang. Die Berufsfeuerwehr Jena konnte den Brand schließlich mit Unterstützung der freiwilligen Feuerwehren Mitte, Lobeda und Zwätzen nach rund einer Viertelstunde komplett löschen, wie Einsatzleiter Mike Schenderlein bekannt gab.

Die zwei Bewohner wurden wegen des Verdachts auf Rauchgasvergiftung vorsorglich ins Universitätsklinikum verbracht. Ein bereitstehendes Fahrzeug mit einem schwenkbaren Rettungskorb brauchte glücklicherweise nicht eingesetzt werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s