„Pogromnacht 9. November 1938“: Heute erinnert (auch in Nord) der „Klang der Stolpersteine“ an das düsterste Kapitel Deutscher Geschichte

(red + Content der LpB Banden-Württemberg) – Die Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 ging als „Kristallnacht“ oder „Reichspogromnacht“ in die deutsche Geschichte ein. Dabei wurden viele Hundert Menschen getötet oder in den Suizid getrieben, mehr als 1.400 Synagogen, Betstuben und sonstige jüdische Versammlungsräume in Brand gesetzt sowie tausende jüdische Geschäfte, Wohnungen und… Weiterlesen „Pogromnacht 9. November 1938“: Heute erinnert (auch in Nord) der „Klang der Stolpersteine“ an das düsterste Kapitel Deutscher Geschichte

Lokaler Hörfunk für Jena und die Region gesichert: Die TLM verlängerte die Sendelizenz um weitere vier Jahre

Am 1. Januar 2000 startete Radio Jena als Lokales Hörfunkprogramm im Offenen Kanal Jena seinen regelmäßigen Sendebetrieb – man darf also am 01.01.2020 großes Jubiläum feiern und das wird nun noch eine Ecke schöner. Wie die Thüringer Landesmedienanstalt (TLM) gestern bekannt gab, hat man den drei Bürgerradios in Eisenach, Jena und Nordhausen mit der Erneuerung… Weiterlesen Lokaler Hörfunk für Jena und die Region gesichert: Die TLM verlängerte die Sendelizenz um weitere vier Jahre

Soeben erschienen: Der NORD JENA KURIER November / Dezember 2019

Dieser Tage ist sie bereits in vielen Briefkästen im Ortsteil zu finden: die Erstausgabe "November / Dezember 2019" der neuen Informations-Zeitschrift NORD JENA KURIER. Die aktuelle Stadtteilzeitung für den Norden Jenas ist kostenfrei und kann auch per E-Mail zugesandt werden. Gegen ein kleines Entgelt erhält man sie sogar über den Postweg. Herausgegeben und derzeit noch… Weiterlesen Soeben erschienen: Der NORD JENA KURIER November / Dezember 2019

Der Vorhabenbez. B-Plan „Wohnen am Hufelandweg“ ist morgen im Stadtrat

Top-Thema in der Sitzung des Ortsteilrates Jena-Nord im Oktober war die Vorstellung des Bebauungsplans VBB-J 44 "Wohnen am Hufelandweg" durch Vertreter von Jenawohnen (= Bauherr) mit Unterstützung von Mitarbeitern des Dezernats Stadtentwicklung. Hintergrund: jenawohnen plant vor Ort die Errichtung eines Wohnquartiers bestehend aus acht Mehrfamilienhäusern. Ziele seien die Schaffung von familiengerechtem, sozialverträglichen Wohnraum (= vorwiegend… Weiterlesen Der Vorhabenbez. B-Plan „Wohnen am Hufelandweg“ ist morgen im Stadtrat

Auch für Alttextilcontainer des KSJ gilt von jetzt an „Bunt ist besser“

Im Herbst 2018 startete der Kommunalservice Jena (KSJ) an seinen Containerstellplätzen im Stadtgebiet mit bunt gestalteten Containern für Klein- und Elektroschrott. Wie Werkleiter Uwe Feige jetzt bestätigte, haben diese sich bewährt und die Zahl der unschönen Schmierereien und Graffitos auf den Behältern sei wesentlich zurückgegangen. Aus diesem Grunde beginnt der KSJ nun mit dem gleichen… Weiterlesen Auch für Alttextilcontainer des KSJ gilt von jetzt an „Bunt ist besser“

Die Stadt Jena lädt für morgen ein zum Festakt „30 Jahre Friedliche Revolution“

„30 Jahre Friedliche Revolution“: Anlässlich dieses besonderen Ereignisses wird am morgigen Sonntag, den 03.11.2019 um 14:00 Uhr in der Stadtkirche St. Michael die von Ludger Vollmer (DNT Weimar: „The Circle“) komponierte Festkantate zum 30. Jahrestag der Friedlichen Revolution – Titel: „EIN JEGLICHES HAT SEINE ZEIT“ – für Soli, Chor, Orgel und Orchester uraufgeführt (wir berichteten). Vollmer hat… Weiterlesen Die Stadt Jena lädt für morgen ein zum Festakt „30 Jahre Friedliche Revolution“