Die vorläufige Thüringer Corona EindämmungsVO im Wortlaut

Im Freistaat gilt inzwischen landesweit eine einheitliche Corona Eindämmungsverordnung, nach der der direkte Kontakt zwischen Menschen drastisch eingeschränkt wird.

Damit wurde umgesetzt, was Bund und Länder am Sonntag vereinbart hatten, erklärte Thüringens Ministerpräsident Ramelow. Die Grund-Verordnung zur Eindämmung der Corona-Pandemie sieht vor, dass sich Menschen im öffentlichen Raum nur noch alleine, zu zweit oder im Kreise der Mitglieder des eigenen Haushalts aufhalten dürfen. Weiter möglich sind der Weg zur Arbeit, Wege zur Notbetreuung der Kinder, Einkäufe, Arztbesuche, die Teilnahme an wichtigen Terminen und Prüfungen, Hilfe für andere Menschen sowie Sport und Bewegung im Freien.

Aufgrund mehrerer Nachfragen beim Lokalen Hörfunkprogramm Radio Jena kann man sich die Verordnung HIER imWortlaut ansehen (klick!).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s