Ein neuer Kurs des DRK macht Senioren „Fit mit dem Rollator“

Der Rollator ist ein wichtiges Hilfsmittel im Alltag geworden, er kann aber auch sehr gut kreativ neben der Alltagsbewältigung als sportliches Trainingsgerät eingesetzt werden.

Im neuen DRK-Kurs „Bewegung und Tanz zu Musik mit Rollator“ wird der Umgang mit einem Rollator in vielfältigster und spaßorientierter Weise vermittelt, um das körperliche Wohlbefinden und die Selbstständigkeit zu erhalten und zu verbessern. Es sind keine Vorkenntnisse oder sportlichen Erfahrungen nötig. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Bei flotter Musik mit leichten Tanzschritten werden Kraft und Ausdauer, Konzentration und Leistungsfähigkeit sowie die Bewegungsgeschicklichkeit mit dem Rollator trainiert. Spaziergänge an der frischen Luft schulen zudem den sicheren Umgang im Straßenverkehr. Das Betreuungsangebot ist gesetzlich anerkannt. Eine Kostenerstattung über die Pflegekasse ist möglich.

Wann? – Mittwochs, 14:00 bis 15:00 Uhr /// Wo? – Rotkreuzzentrum, Dammstraße 32, 07749 Jena /// Kontakt und Anmeldung: Marion Hoffmann (Telefon 03641 400-184 oder E-Mail marion.hoffmann @ drk-jena.de)

(Hinweis: Bildrechte A. Zelck DRK e.V.)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s