Hoher Sachschaden bei Anschlag: Vermummte attackieren Straßenbahn

Am Samstag, den 16.11.2019 stand gegen 00:10 Uhr eine Jenaer Straßenbahn in der Naumburger Straße an der Endhaltestelle. Nach Zeugenaussagen näherten sich mehrere dunkel bekleidete Personen und bewarfen die Bahn mit Farbbeuteln und zerstörten mehrere Scheiben des Fahrzeuges indem sie Steine gegen diese warfen.

Nach dem Anschlag flüchteten die Täter in Richtung Egelssee. Laut erster Schätzung des Jenaers Nahverkehrs entstand durch den Anschlag ein Schaden von über 10 000 Euro. Die angegriffene Bahn war mit Werbung der Bundeswehr Karriereberatung beklebt. Hinweise bitte an die LPI Jena unter Telefon 03641 810.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s