Dies ist meine Bürgeranfrage für den Oktober-Stadtrat…

...am Mittwoch, den 02.10.2019 als PDF-Datei. Dabei geht es um das Thema "Wegfall der Tempo-30-Reduzierung in der Löbstedter Straße" - u. a. mit Fragen, die mich über das Bürgertelefon 03641 29 660 37 erreicht haben. Hintergrund: In der Löbstedter Straße bestand seit einigen Jahren zwischen der Einmündung Alte Wiesenstraße und dem KIA-Autohaus Schinner (Hausnummer 33)… Weiterlesen Dies ist meine Bürgeranfrage für den Oktober-Stadtrat…

„Sozial ist, was Wohnraum schafft!“

"Jena eine Richtung geben", so der Titel des Kommunalwahlprogramms der Jenaer FDP (man kann es sich HIER nochmals ansehen) durch das die Freien Demorkraten im Mai in unserer Stadt erstmals drittstärkste Partei geworden waren. Darin geht es auch um den Sozialen Wohnungsbau. Wer hiervon redet, meint im Grunde bezahlbaren Wohnungsbau. Keine Frage: Wohnen gehört zu… Weiterlesen „Sozial ist, was Wohnraum schafft!“

Svenja Müller zur sachkundigen Bürgerin im Sozialausschuss benannt

Das freut den Ortsteil und verstärkt natürlich die Möglichkeiten für unser "Mit Nord geht's voran"-Netzwerk: Svenja Müller (21) ist zur sachkundigen Bürgerin der Freien Demokraten im Sozialausschuss des Jenaer Stadtrats benannt worden. Frau Müller kennt sich u.a. aus zu den Themen soziales Zusammenleben der Generationen, Inklusion / Rechte von Behinderten, Pflegebelange und Wohnen / bezahlbarer… Weiterlesen Svenja Müller zur sachkundigen Bürgerin im Sozialausschuss benannt

Der Rollator & mehr: Tips und Tricks rund um alltagsunterstützende Technik

Am Donnerstag, den 26. September 2019, findet um 10:00 Uhr am Lutherplatz 3 (Gebäude der Stadtverwaltung) eine kostenfreie Veranstaltung zum Thema "Sicher mit dem Rollator" statt. Hierbei gibt es Informationen rund um den Rollator und zum Rollatorführerschein. Außerdem besteht die Möglichkeit den eigenen Rollator überprüfen zu lassen und auf einem Sicherheits-Parcours zu testen. Als weiteres… Weiterlesen Der Rollator & mehr: Tips und Tricks rund um alltagsunterstützende Technik

„Mit Nord geht’s voran“: Gründung des Netzwerk-Vereins soll 2020 erfolgen

Das Netzwerk "Mit Nord geht's voran" besteht aus Einzelpersonen, Vereinen, Einrichtungen und Gewerbetreibenden des Stadtteils, ist noch relativ jung, arbeitet aber seit letztem Jahr intensiv daran, dass verschiedene Dinge in Jenas zweitgrößtem Ortsteil optimiert werden. Mit dem Slogan "Wer seinen Stadtteil liebt, macht ihn besser..." war Ortsteilratsmitglied Rainer Sauer im Frühjahr u.a. für "Mit Nord… Weiterlesen „Mit Nord geht’s voran“: Gründung des Netzwerk-Vereins soll 2020 erfolgen