»Juli 2010« – Schützenhofstraße: Einwohner teilweise verärgert über die aktuellen Straßenbauarbeiten

Können Sie sich noch daran erinnern, was heute genau vor neun Jahren in Jena-Nord los war? Nein? – Am 24.07.2010 meldete RADIO JENA in den „Lichtstadt.News“ die folgende Geschichte:

Straßenbauarbeiten können die Menschen ganz schön ärgern. Mal stehen die Arbeiten ebenso still, wie der Verkehr, dann sind es wieder die vermeintlich „falschen“ Arbeiten zur „falschen“ Zeit; letzteres meinen jedenfalls mehrere Anwohner der „Schützenhofstraße“ im Ortsteil Jena-Nord. Dort wird im Moment das alte (und laute) Pflaster gegen eine neue Flüster-Asphaltdecke ausgetauscht, was auch Sinn mache, da sich bei der Stadt in der Vergangenheit einige Beschwerden…

[HIER KÖNNEN SIE DEN GANZEN ARTIKEL NOCH EINMAL LESEN!]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s