Wagenburg: Christoph Vietze will die Entscheidung des VG Gera akzeptieren

In die mehr als kontroverse Auseinandersetzung zwischen dem Jenaer Stadtrat und der Stadtverwaltung mit Oberbürgermeister Dr. Thomas Nitzsche an der Spitze ist Bewegung gekommen, nachdem das Verwaltungsgericht Gera in einer - im wahrsten Sinne des Wortes - Eilentscheidung entschieden hatte, dass der umstrittene Wagenplatz des "Auf Achse" e.V. nicht in Jena-Löbstedt bleiben darf. Jenas SPD-Ratsherr… Weiterlesen Wagenburg: Christoph Vietze will die Entscheidung des VG Gera akzeptieren

Gedenken an Just Bergner: Jenaer Hobbychronist und Buchautor starb von neun Jahren

Wenn es um das alte Jena, sein dahingegangenes Stadtbild, die einstigen Gässchen, Häuser und deren Bewohner ging - die "Geschichte und Geschichtchen", wie wir das in unseren Sendungen bei Radio Jena nannten -, dann galt sein Name als Garant für einen absoluten Fachmann: Just Bergner. Der Hobbychronist der Jenaer Stadtgeschichte sowie Schöpfer von 14 Jena-Büchern,… Weiterlesen Gedenken an Just Bergner: Jenaer Hobbychronist und Buchautor starb von neun Jahren

Was tun bei einem „harten Brexit“? – Die IHK Ostthüringen berät Unternehmer aus Nord individuell zum Thema

Die Befürchtungen bei Thüringer Unternehmern vor den Folgen eines ungeordneten sog. "harten" Brexit im kommenden März wachsen. Der aus derzetiger Sicht chaotische Austritt Großbritanniens aus der EU schürt Ängste, denn am kommenden Dienstag steht die finale Abstimmung im britischen Parlament an. "Es ist nicht mehr viel Zeit für die notwendigen Anpassungsmaßnahmen und der Druck auf… Weiterlesen Was tun bei einem „harten Brexit“? – Die IHK Ostthüringen berät Unternehmer aus Nord individuell zum Thema

SPD, LINKE und Grüne fordern „korrekte politische Arbeit“, ignorieren aber weiterhin den Ortsteilrat Löbstedt

Am 13. Dezember vergangenen Jahres fasste der Jenaer Stadtrat einen Beschluss - eingebracht von der Fraktion DIE LINKE, der SPD-Fraktion und der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen -, im Jenaer Ortsteil Löbstedt einen B-Plan aufstellen zu lassen, der es auf Grundstücken der Straße Am Steinbach ermöglichen soll, mitten in einem Landschaftsschutzgebietes im festgesetzten Überschwemmungsbereich der Saale… Weiterlesen SPD, LINKE und Grüne fordern „korrekte politische Arbeit“, ignorieren aber weiterhin den Ortsteilrat Löbstedt

Fake-News: Stadt mahnt zur Vorsicht im Bezug auf kostenlosen Nahverkehr

(www.ob-jena.de) - Ein Flyer mit der fingierten Unterschrift des Oberbürgermeisters Thomas Nitzsche und des Umweltdezernenten Denis Peisker sowie deren Fotos informiert derzeit viele Jenaer Haushalte über eine vermeintliche Aktion zur Gratis-Nutzung des Jenaer Nahverkehrs vom 5. bis zum 13. Januar 2018. Die Stadt Jena erklärt hierzu: Diese Aktion gibt es nicht! Wie ein Stadtsprecher mitteilt,… Weiterlesen Fake-News: Stadt mahnt zur Vorsicht im Bezug auf kostenlosen Nahverkehr

Der Stadtteilentwicklungs-Plan

Dem Ortsteil Jena-Nord geht es gut. Rund 14.000 Menschen leben hier, kaufen ein und nutzen die Infrastruktur, Kinder und Jugendliche werden in Schulen unterrichtet und gestalten ihre Freizeitaktivitäten, alte Menschen verbringen hier ihren Lebensabend. Dutzende Firmen bieten in Nord Arbeitsplätze, produzieren in unserem Stadtteil wichtige, teils innovative Dinge des Lebens oder stellen ihre Dienstleistungen zur… Weiterlesen Der Stadtteilentwicklungs-Plan